Ihr Arzt rät Ihnen zu einer Psychotherapie, mit oder ohne konkrete/r Diagnose? Sie fühlen sich krank ohne körperlich zuordenbare Ursachen? Schlaflosigkeit, Gedankenkreisen oder ein Gefühl der Sinnlosigkeit bestimmen Ihren Alltag? Die gegenwärtige Situation verlangt von Ihnen eine Entscheidung, die schwer zu treffen ist? Sie haben das Gefühl, Ihr Potenzial nicht leben zu können? Oder, Sie möchten einfach Ihren Lebensthemen auf den Grund gehen? Gemeinsam werden wir daran arbeiten, Ihren ganz persönlichen Weg im Umgang und der Bewältigung der Fragen, die das Leben an Sie stellt, zu finden. Sie haben es verdient, ein „gutes Leben“ zu führen!

Wenn Sie telefonischen Kontakt mit mir aufnehmen, können wir im Vorfeld schon einige Fragen klären. Oder Sie verwenden das Kontaktformular.

rothaarige Frau traurig

Setting

Die Einzel-Therapie selbst findet gewöhnlich im Zwei-Personen-Setting in den Räumlichkeiten meiner Praxis am Schwedenplatz statt. Eine Therapiestunde dauert jeweils 50 Minuten.

Gruppentherapien und Workshops finden laut den jeweiligen Foldern statt und unterliegen gesonderten Regelungen.

Sie bestimmen, was und wie viel Sie mir erzählen, ich unterliege der absoluten Schweigepflicht. Zum Thema Datenschutz im Rahmen der Psychotherapie bekommen Sie von mir zu Beginn der Therapie ein Informationsblatt, das lt. Datenschutzgrundverordnung erstellt wurde.

Thematische Arbeitsschwerpunkte

  • Alter und Altern
  • Angst – Panikattacken
  • Arbeit und Beruf
  • Beratung/Begleitung Angehöriger von Demenz-Kranken
  • Borderline
  • Burnout / Burnout-Vorbeugung
  • Depression
  • Krise / Krisenintervention
  • Manisch-depressive Erkrankung (bipolare Störung)
  • Persönlichkeits-Störungen
  • Sinn und Sinnfindung
  • Sozialphobie
  • Sterben – Tod – Trauer (allgemein)
  • Zwang

Finanzielles

Kosten: Euro 95,– pro Einheit

Sollten Sie eine Abrechnung über Ihre Gesundheitskasse durchführen, benötigen Sie für die ersten 10 Einheiten eine Überweisung Ihres Hausarztes oder eines Facharztes. Sollten weitere Stunden notwendig sein, so helfe ich Ihnen gerne dabei, diese bei Ihrer Kasse zu beantragen. Wie viel Ihre Gesundheitskasse vergütet, erfahren Sie bei der für Sie zuständigen Stelle.

Ein wichtiger Punkt ist die Absage vereinbarter Therapiestunden wegen Verhinderung. Es genügt eine kurze SMS mit der Information, dass Sie verhindert sind. Sie müssen Ihr Nichterscheinen nicht begründen, allerdings spätestens 24 Stunden vor Beginn der Stunde muss die Nachricht bei mir eingelangt sein. Andernfalls ist die Stunde zu bezahlen. Stunden werden bar oder per Überweisung beglichen; die entsprechende Bestätigung für Ihre Kasse erfolgt monatlich im Nachhinein.

Haben Sie noch Fragen? Bedenken? Hinterlassen Sie mir eine Nachricht, und ich melde mich zeitnah bei Ihnen um diese mit Ihnen zu klären.